HALLO BASTLER !! ...jeder fängt irgendwann einmal an, ein Hobby für sich zu finden, ich denke, ich habe es im Scrapbooking gefunden und versuche nun hier meine Ideen umzusetzen...manchmal digital - doch mehr handmade...alles aus Spaß an der Freude und ich freue mich auch sehr, wenn andere Bastler es ansehen kommen und vielleicht sogar einen Kommentar da lassen...danke...

Toll, ihr habt mich gefunden !

Seiten

danke follower

danke follower

Mittwoch, 1. Juli 2009

ein kleines Buch...

...habe ich nun in den letzten Tagen hier mal ausprobiert...

hier sieht man erst mal die Bilder, die den kleinen Reiseführer füllen sollen...eingerahmt und beschrieben ...












dann habe ich mir alles Zubehör herangeholt und es konnte beginnen...

das sind die ausgedruckten Bögen, um die zurecht geschnittene Hülle zu bekleben...

hier sieht man, wie eine Seite bereits beklebt ist...

nun ist es fertig, innen und aussen...

nochmal...

die Bilder, die man zuerst sah, habe ich auf den Rückseiten mit kleinen Erklärungen beklebt, damit man etwas mehr weiß, als nur das Foto zu sehen...

alles wurde gelocht und mit einem Ring ( 2 sind es natürlich) in den Umschlag eingehängt...

innen sieht es dann so aus, eine Seite das Bild, andere Seite die Beschreibung...

und so sieht der kleine Reiseführer nun fertig aus...


Kommentare:

  1. Sehr schön, sehr einladend, mehr über Deine Reise erfahren zu wollen, *ggg*.

    Besonders Mutze würde sich sicher sehr interessieren, denn sie möchte unbedingt einmal nach Ägypten.

    Wie seid Ihr dort untergekommen, habt Ihr eine Rundfahrt gemacht, eine organisierte oder einfach so drauflos. Oder stationär und von dort aus auf Tagesausflüge?

    Die Bildchen finde ich sehr, sehr schön, auch die liebevolle Aufbereitung.

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. ...du hast ja gleich einige Fragen Corinna, doch eines vorab, Mutze hat einen guten Geschmack, Ägypten ist schön, sehr liebe Menschen leben dort und geschichtsträchtig ist es allemal...die vielen Tempel haben mich in ihren Bann gezogen und ich lese Unmengen von Büchern darüber...

    wir waren 4x dort, zuerst haben wir die Nilkreuzfahrt gemacht, wo man ja jeden Tag an einer anderen Stelle das frühere Leben dort hautnah sehen und erleben kann...die Ausflüge, die dazu gehören, sind einfach wunderbar...

    die anderen 3 Mal waren wir in Hotels, die sehr schön sind, geräumige Zimmer haben und einfach alles da ist, was man in einem *Sommerurlaub* im Januar und Februar erwartet...vor allem 30° und immer herrliche Sonne...

    wir waren in Petra--Jordanien und auch im Katharinenkloster, naja und ansonsten eben vor Ort , haben Stadtrundfahrten, Besichtigungen von Moscheen und die Basare nicht zu vergessen, besucht...ein Flair herrscht dort, was mir sehr gefällt, es riecht immer nach Gewürzen und es gibt viele schöne, aber eben auch viel Schund...wie es eben immer ist mit den Souvenirs...man hat dann langsam ein Auge, was gut und was eben weg muß :-)...

    nun wird es mit den Ausflügen immer schwerer für mich, da ich ja sehr schlecht laufen kann und demzufolge wir in einem guten Hotel, welches recht weitläufig ist, dort vor Ort uns aufhalten und die vielen Wochen genießen...wie es eben die *älteren* Leute dann tun...

    wenn noch detaillierte Fragen sind, dann frage bitte...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die ausführliche Antwort -- Nilkreuzfahrt, das hört sich klasse an, ganz nach Mutzes Geschmack, werde ihr gleich einmal davon berichten.

    Die Idee mit den Orangenschalen ist sehr nett und auch für einen Nicht-Kreativling wie mich zu bewältigen. Mir ist gar nicht aufgefallen, dass es schon wieder Orangen gibt -- so schnell kann's gehen.

    So long,
    Corinna

    P.S.: Frau... äh... Mutti ist eine andere Bloggerin, ich kenne sie aber schon seit einigen Jahren, auch persönlich.

    AntwortenLöschen
  4. ...hallo Corinna, dann haben du und Frau..äh..Mutti aber einen sehr, sehr ähnlichen Schreibstil, man könnte es eben glauben dass...naja, wenn es nicht so ist, dann danke für die Info...
    ich bin fast ausgeglüht...Grüße von Geli...

    AntwortenLöschen
  5. supertolle Arbeit!!! Das nenn ich doch mal Scrappen!!
    Mir gefällts!
    Danke fürs MItamchen bei Paperminutes!!

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  6. hallo Heike...danke dir fürs kommentieren...na ja, es geht doch kann man sagen--nur digital bin eben versierter...lG Geli

    AntwortenLöschen

hallo Bastler, danke für die netten Worte...alle eure Fragen und Kommentare werde ich beantworten...