HALLO BASTLER !! ...jeder fängt irgendwann einmal an, ein Hobby für sich zu finden, ich denke, ich habe es im Scrapbooking gefunden und versuche nun hier meine Ideen umzusetzen...manchmal digital - doch mehr handmade...alles aus Spaß an der Freude und ich freue mich auch sehr, wenn andere Bastler es ansehen kommen und vielleicht sogar einen Kommentar da lassen...danke...

Toll, ihr habt mich gefunden !

Seiten

danke follower

danke follower

Donnerstag, 2. Juli 2009

und was war heute dran?

...also langsam habe ich mich wieder aklimatisiert...ich war im Garten heute Vormittag, schon 4 Tage war ich nicht gießen und heute hatte ich so ein schlechtes Gewissen, daß ich einfach los mußte...

also das war nicht nach meinem Geschmack, diese Hitze und dann in gebückter Haltung arbeiten und Unkraut ziehen, gießen, Rosen verschneiden...das war zu viel...aber zuletzt nahm ich einen Büschel Lavendel mit und daraus band ich ???

ja, ein Lavendelsäckchen...es war erst mal die Nullserie, wollte wissen wie es gehen kann, dann werde ich noch andere Säckchen fertigen...dieses ist erst mal für eine Bekannte, die sich da bestimmt freut, denn sowas hat sie nicht im Garten...die Stiele habe ich mit einem Band drin geflochten, damit sie nicht so krakeln...ja und durch den Stoff kommt nun gut der Duft durch...ich denke, das gefällt...

der Rest Lavendel wird abgerebelt und in Tassen verteilt in die Schränke gestellt...ein Duft ist das dann...

Bastelgrüße...

Kommentare:

  1. Hihi, muss lachen, denn hier... äh... duftet das ganze Haus nach Lavendel -- Ameisen, you know, ;-). (Leider ist das bis zu einigen der pussierlichen... Viecher noch nicht durchgedrungen, die müssen stark verschnupft sein oder so...).

    Wie dem auch sei, diese Idee finde ich total schön, das ist ein sehr sehr nettes Geschenk, das Du Dir da erdacht hast!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. ...tja Corinna, oder Frau Mahlzahn oder Frau...äh...Mutti...ich hoffe doch sehr, dass diese Tierchen noch Reisaus nehmen...oder du mußt die Dosis erhöhen...
    Grüße zum Erfolg von Geli

    AntwortenLöschen
  3. Jo, das Lavendelöl hilft zwar, aber nur für einige Stunden. Sobald der Duft verfliegt, kommen sie wieder. D.h. man muss entweder nachts aufstehen und weiter Öl auf die Stelle tröpfeln, wo sie in die Wohnung kommen... oder aber am nächsten Morgen wieder Ameisen zusammenfegen.

    Jetzt versuche ich es gerade mit so Tüchern gegen Kleidermotten, die sind nämlich auch mit Lavendelöl, der Geruch soll aber recht lange halten.

    Noch mal danke für die Tips!! Wird schon werden!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen

hallo Bastler, danke für die netten Worte...alle eure Fragen und Kommentare werde ich beantworten...